Gruppen
Hier stellen sich alle aktiven Gruppen unsres Stammes vor

lilie woelflingsstufeAdler 2017Hey, wir sind die Adler !

Gegr├╝ndet wurde die Gruppe am 12.09.2016.

Wir sind eine Gruppe mit etwa 30 Kindern und halten unsere Leiter ganz sch├Ân auf Trapp. Wir basteln und spielen viel, mchen aber auch schon erste coole Sachen wie Morsen, kleine handwerkliche Arbeiten oder auch ein Feuer haben wir schon gemacht. So lernen wir Schritt f├╝r Schritt alles was ein echter Pfadfinder braucht! 2017 wollen wir das erste mal mit ins Pfingstlager. Das ist unser gro├čes Ziel!

Wir w├╝nschen euch noch viel Spa├č beim St├Âbern hier auf der Seite!


Leiter: Nico Leinz, Janik Hoffmann, Johanna Fausten, Sarah Klingels
Gruppenstunde: Mittwochs, 18:00 bis 19:00 Uhr
Gruppenbericht: 2016

2017 Igel lilie woelflingsstufeHallo, wir sind die Igel!

Die Gruppe ist am 08.05.2014 gegr├╝ndet worden. Die Gruppe besteht aus 16 Kindern der 2.-4. Grundschulklassen aus Gladbach und Heimbach. Momentan wird noch viel gespielt, Plan f├╝r 2014 ist aber noch das Bemalen des Gruppenschranks.

Gerne freuen wir uns auf weiteren Zuwachs.


Leiter: Johanna Blum, Janik Hoffmann, Jan Nalbach, Mara Becker
Gruppenstunde: Donnerstags, 18:00 bis 19:00 Uhr
Gruppenbericht: 2014, 2015, 2016

lilie jufistufe2017 MilaneDie Gruppe Milane wurde im Sommer 2011 ins Leben gerufen.

Insgesamt besteht die Gruppe aus ca. 25 Gruppenkindern.


Leiter: Marvin Welter, Alena Nalbach, ehemals Isabell Grass
Gruppenstunde: Mittwochs, 18:00 bis 19:30 Uhr
Gruppenbericht: 2011, 2015

2017 FueXelilie pfadistufeDie Gruppe F├╝Xe (mit X) wurde 2008 aus den damaligen Sch├╝lern der ersten und zweiten Grundschulklasse gegr├╝ndet.

Insgesamt besteht die Gruppe aus ca. 15 Gruppenkindern.

Fotos vom ersten gemeinsamen Gruppenwochenende im Brexbachtal (2009), vom Gruppenwochende in Str├╝th (2010), und vom Gruppenlager in Westernohe (2011) sind im Bereich Fotos zu finden.

Die letzte Fahrt unternahm die Gruppe in den tiefen Hunsr├╝ck, nach Bundenbach. Kurz danach ist die Gruppe feierlich in die Stufe der Jungpfadfinder aufgestiegen. Im Winterlager 2017 hat die Gruppe das Pfadfinderversprechen abgelegt.


Leiter: Hannah Blum, Fabian Stockhausen
Gruppenstunde: Dienstags, 17:30 bis 19:00 Uhr
Gruppenbericht: 2010, 2011, 2015, 2016

2017 Elche 2 lilie pfadistufeHallo, wir sind die Elche!

Unsere Gruppe gibt es seit September 2006 und besteht zurzeit aus 17 Kindern und drei Leitern.

Wir treffen uns jeden Montag von 17:30 bis 19:00 Uhr zur Gruppenstunde, in der wir viel spielen (z. B. "Wutzek├Ânig"), uns aber auch mit Projekten wie dem "Leben der Indianer" und "Tiere unserer Umgebung" sowie der Pfadfinderei besch├Ąftigen.

Bei Stammesaktionen wie dem allj├Ąhrlichen Pfingstlager oder der Bolivienkleidersammlung sind wir nat├╝rlich auch mit von der Partie.

"Gut Pfad" und weiterhin viel Spa├č auf unserer Website w├╝nschen euch die Elche


Leiter: Andrea Daubach, Julian F├╝hr, Lisa Gladeck
Gruppenstunde: Donnerstags, 18:00 bis 19:30 Uhr
Gruppenberichte: 2010, 2011, 2014, 2015, 2016

Grp Krokodile 2016lilie pfadistufeDie Gruppe Krokodile bestand aus ca. 10 Jungpfadfindern der Jahrg├Ąnge 1998 und 1999.

In den letzten drei Jahren sahen gerade wir leider besonders viele Leiter kommen und gehen (darunter Max Kappelmeier, Martin Schunkert, Julia Maxein, Marion L├Âpki, und Christian Welter), aber Tim und Simone sind uns die ganze Zeit treu geblieben. Auch waren wir auch stets zahlreich im Pfingstlager und bei anderen Stammesaktionen vertreten und sind Anfang 2009 zu Jungpfadfindern aufgestiegen.

In der Sommerzeit haben wir viele Spiele gespielt und die L├Ąrmschutzplatten, die vor die Fenster des Diskoraums gehangen werden k├Ânnen, bemalt. Anfang November 2010 waren wir f├╝r ein Wochenende zusammen in Weinbach im Gruppenurlaub. Dort haben wir uns auch mit Karte, Kompass und Orientierung besch├Ąftigt. F├╝r den Gladbacher Weihnachtsmarkt haben wir Vogelnistk├Ąsten und Futterstellen hergestellt und verkauft. In diesem Jahr waren auch wir wieder zahlreich im Pfingslager vertreten und haben auf dem Pfarrfest mit der Schwammwurfwand erfolgreich f├╝r Kinderbelustigung gesorgt. Zudem haben wir in Kooperation mit dem HVV die Pflege des Blumenbetes auf der Ecke vor unserem Jugendheim ├╝bernommen. 2015 kam dann (endlich!) der Aufstieg zu Pfadfindern.

Die Gruppe ist inzwischen zu den Dachsen gesto├čen.


(ehem.) Leiter: Simone Hillen, Christian Welter
Gruppenstunde: Zusammen mit den Dachsen
Gruppenberichte: 2011

2017 Dachselilie RoverLeiterTach! Wir, die Gruppe Dachse sind neun Pfadfinder der Jahrg├Ąnge 1993 bis 1997. Wir wurden im November 2007 aus den vorherigen Gruppen W├Âlfe und Waldgeister gebildet.

Hinter uns liegen viele Jahre mit vielen tollen Erlebnissen und Aktionen an denen wir teil genommen haben. Mittlerweile geh├Âren auch wir schon zu den alten Hasen im Stamm Gladbach. Jeder leitet seine eigene Gruppe oder ist oder war im Vorstnd aktiv. Kurz gesagt, Gruppenstunde haben wir leider keine mehr. Wir besch├Ąftigen uns damit den Kindern das zur├╝ck zu geben, was wir in unseren jungen Jahren bei den Pfadfindern auch alles erleben durften. Trotzdem ist die Gruppe Dachse nicht tot! Wir halten genauso zusammen wie vor 5 Jahren, eher noch besser, sehen uns regelm├Ą├čig in Leiter- oder StaVo-Runden bei Vereinsaktionen oder einfach mal ungezwungen zwischendurch.

 

Kleine Chronik:

Im Oktober 2008 verbrachten wir ein Wochenende im Bundeslager Westernohe. Dort verabschiedeten wir uns auch von unserer Leiterin Miriam Bomm.Im Januar 2009 durften wir als erste Jungpfadfindergruppe mit ins Winterlager fahren. Viele von uns haben bei der 72-Stunden-Aktion 2009 mitgemacht. In den Sommerferien haben wir dann als Aufstiegsprojekt das Treppenhaus im Jugendheim neu gestrichen. Im Januar 2010 ist die gesamte Gruppe mit ins Winterlager ins Brexbachtal gefahren um dort, an der bei der 72-Stunden-Aktion von unserem Stamm renovierten Kapelle, feierlich zu Pfadfindern aufzusteigen. In den Gruppenstunden haben wir  u.a. Fahrtenmesser gebaut. Im September 2011 hajkten wir mit der Rovergruppe Luchse durch die Erbach-Klamm an der Mosel und zuletzt verbrachten wir ├╝ber das verl├Ąngerte Wochenende Ende Oktober einen gemeisamen Gruppenurlaub in Zeltingen-Rachtig. Zuletzt verlie├č uns unser Leiter Richard nach vielen sch├Ânen gemeinsamen Jahren. Seine Nachfolge hat Lars ├╝bernommen. Unsere letzte gro├če Fahrt f├╝hrte uns im Oktober 2012 nach Nordspanien.


Leiter: Raphaele Maxein, Lars Hillen
Gruppenstunde: -
Gruppenbericht: 2010, 2011

Grp Luchse 2016 lilie RoverLeiterDie Luchse, das sind 11 Pfadfinder der Jahrg├Ąnge 1987 bis 1990, die seit fast 20 Jahren gemeinsam eine Gruppe bilden.

Eine Besonderheit der Gruppe sind die zahlreichen Gruppennamen, die im Laufe der Zeit angenommen wurden (Sandfl├Âhe, Siebenschl├Ąfer, Flugh├Ârnchen und Luchse) sowie der "Verschlei├č" an Gruppenleitern (Thorsten, Sabine Over, Sebi Kern, Henning Fries, Nadine Jakobs, Nicole Heinz, Eva Wilberg, Andreas Maxein, N├Şk, Hummi und Simone Kruft).

2005 verbrachten wir ein Wochenende an der Lahn und paddelten von Nassau nach Lahnstein.
Im Sommer 2006 wanderten wir von Feldkirchen nach Rockenfeld, weiter nach Bad H├Ânningen und Linz, bevor wir dann im Kasbachtal ├╝bernachteten und von dort nach Gladbach zur├╝ckkehrten.
In zahlreichen Gruppenstunden (mit Tischebauen, Renovieren und Aufr├Ąumen,) wurde das Jugendheim 2007 auf das Festjahr zum 60. Jubil├Ąum vorbereitet. Dar├╝ber hinaus sind (bzw. waren zu der Zeit) vier unserer Gruppenmitglieder im stammeseigenen Fu├čball-Team erfolgreich aktiv. Im Juni 2008 sind wir in Wiltz zu Rovern aufgestuft worden. Das Gro├čprojekt 2009 war die 72h-Aktion des BDKJ, wo wir gemeinsam Schwei├č lassen durften ("Du schwitzt da!"), aber nat├╝rlich auch sehr viel Spa├č hatten. Auch 2010 war unsere Gruppe sehr aktiv am Stammesgeschehen beteiligt. 2011 besch├Ąftigen sich die Luchse damit, neben den ├╝blichen diversen kleinen Arbeiten rund um's Jugendheim den Grundstein f├╝r einen Fahrradstellplatz vor dem Jugendheim zu legen.
Inzwischen (2015) ist der harte Kern der Gruppe in der Leiterrunde aufgegangen, in der Hoffnung, dass durch unser immer noch aktives Mitwirken im Stamm auch der Leitungs-Nachwuchs gef├Ârdert und gefordert wird.


Leiter: Katharina und Lars Hillen
Gruppenstunde: nach Absprache
Gruppenbericht: 2010, 2015, 2016

dingos grosshinten: Tim und Christian, vorne: Simone und Marionlilie RoverLeiterDie Dingos sind Rover der Jahrg├Ąnge 1986 bis 1988. Sie bestehen aus Max, Christian W, Christian B, Tim, Philipp, Simone, Marion und Julia. Viele von ihnen sind Leiter, zudem wird immer mal wieder die legend├Ąre LaBamba Fete von den Dingos organisiert und durchgef├╝hrt.
Leiter war zuletzt Armin Buchner.

Man kann durchaus sagen, dass die Dingos als etwas "eigen" und sehr "lebhaft" zu bezeichnen sind. So bestehen sie als einzige Gruppe seit Jahren darauf, im Lager in einem eigenen Wei├čzelt (Warum muss es ein Wei├čzelt sein? Wir wollten die Dinger abschaffen!) zu schlafen und nicht mit den anderen Leitern in der Gro├čjurte zu ├╝bernachten. Man munkelt die Dingos w├╝rden sich in dem Zelt eine eigene kleine Cocktailbar aufbauen, bewiesen werden konnte aber bisher noch nie etwas derartiges.

Wafas 2008hinten: Markus M., Christoph, Andreas, Lars; unten: Raphaele, Barbara, Katharina, Andrealilie RoverLeiterDie Wanderfalken sind die ├Ąltesten noch als Gruppe im Stamm aktiven Rover. Sie bestand aus den 12 Mitgliedern Michael, Lars, Andrea, Raphaele, Barbara, Robert, Christoph, Sebastian, Miriam, Andreas, Markus H. und Christian der Jahrg├Ąnge 1983 bis 1985.

Ein Teil der Gruppe ist noch als Leiter aktiv. Die Gruppenleiter waren Dirk Maxein, Astrid Euteneuer und Markus M├╝rtz.

Die folgenden Daten beziehen sich wenn m├Âglich auf den Zeitpunkt des Roverwerdens.

Dachse

Jahrgang: 1993 - 1997
Rover seit: 2013
Alena Nalbach, Hannah Blum, Mara Becker, Johanna Blum, Isabell Grass, Janik Hoffman, Jan Nalbach, Fabian Stockhausen
Gruppenleiter: Lars Hillen, Raphaele Maxein

 

Luchse

Jahrgang: 1987-1989
Rover seit: 14.06.2008
Martin M├╝ller, Julian F├╝hr, Fabian Hemmerich, Sascha Hillen, Lisa Gladeck, Thomas M├╝nch, Stephan Hillen, Eva Gintaut
Gruppenleiter: Lars Hillen, Katharina Hillen (damals noch Neitzert! :-))
Spruch: "Himmel - Baum!"

 

Biber (II)

Jahrgang: 1984-1986
Marvin Welter, Martin Barth, Kerstin L├Âpki
Gruppenleiter: Carlos Euteneuer, Michael Daubach

 

Wanderfalken

Jahrgang: 1983-1985
Michael Welter, Lars Hillen, Andrea Daubach, Raphaele Maxein, Barbara Schunkert, Robert L├Âpki, Christoph Maxein, Sebastian Wei├čenfels, Miriam Bomm, Andreas Humrich, Markus Hellwig, Christian Bomm,
Gruppenleiter: Dirk Maxein, Astrid Euteneuer, Markus M├╝rtz
Maskottchen "Die Wafa-Sau"

 

B├Ąren

Jahrgang: 1980-1983

Rover seit 13.05.2000

Angela Hillen, Kilian Maxein, Richard Maxein, Philipp Obermann, Thomas Grass, Mathias Welter, Dorothea Maxein, Isabell Sch├╝ttler

Gruppenleiter: Andreas ÔÇ×MeckesÔÇť Maxein, Timo Richter, Peter Maxein

Maskottchen: ÔÇ×Der ArbeitgeberÔÇť

 

Panther (III)

Jahrgang: 1978-1980

Markus M├╝rtz, Volker Hillen, Henning Fries, Kathrin Wei├čenfels, Stefan Pies, Nadine Jakobs, Heike Muders, Eva Wilberg, Katja Breucker, Verena Paulitschke, Astrid Euteneuer

 

Nervens├Ągen

Jahrgang: 1976-1977

Dirk Maxein, Armin Buchner, Peter Maxein, Timo Richter, Helen Obermann, Sebastian Kern, Steffi Scheidgen, Michael Daubach, Dominik Maxein, Jens Wagner, Stefan Maxein, Christoph Deres, Carlos Euteneuer, Caro Laux

Gruppenleiter: Sika Ostheimer, Uli Laux

 

Wildg├Ąnse

(Dez. '86: Jufis, Sep. '87: Pfadis,)

 

Freeze

(Dez. '86: Jufis, Sep. '87 Pfadis, Sommer 88+89)

 

Frischlinge

(Sep. '87: Jufis)

Astrid Hillen, Lutz Obermann, Patrick Helwig, Thomas Muders, Andreas Maxein, Stefan Maxein, Sonja Scheidgen, Yvonne Bohn, Simone Beyer, J├╝rgen Simon, Nicki Rath, J├Ârg Schmidt, Silke Busch

Gruppenleiter: Stefan M├╝ller, Anke Grosch, Dirk Sch├Ânberger, Andrea Welter

 

Le St. Hein

(gegr├╝ndet: 1981, Dez. 1986: Rover, keine Gruppenleiter mehr seit Sep. '87)

Lutz Obermann, Stefan M├╝ller, Karin Fergen, Birgit Nilges, Hans-Georg Blaidt, Thomas Venus, Andrea Hillenbrand, Petra Halwig, Ralf Winnen, Klaus Felgenheier, Sabine Fergen

Gruppenleiter: Heike Magraf, Peter Leinz, Karl-Josef (Kalle) Felgenheier

 

Wildsau

Jahrgang: 1968-1970

(Sep. '85: Rover, Dez. '86: Rover)

Klaus M├╝ller, Frank Schmuck, Peter Rahms, Matthias Fausten, Patrick Welter, Thomas Laux, Ulrich Laux, Frank Simon, Bernhard Oehl, Hans-Georg Bleidt, Alexander Merl

Leiter: Werner Preu├čer, Peter Felgenheier

 

Pizza

(April 1982: Rovergruppe)

 

Festus

(existiert M├Ąrz 1979)

 

Keule

(gegr├╝ndet: Dezember 1975)

 

Edelweis

(Juni '74)

 

Goldene Rose

Jahrgang: 1965-1967

(Jan. '74: 5-7 M├Ądchen, ÔÇ×Dorothee Maxein's GruppeÔÇť, Jan. '74)

 

Adler

Jahrgang: 1949

existiert 1968 mit folgenden Mitgliedern:
Gerd Hillen, Karl Heinz Maxein, Klaus Hillen, Horst M├╝rtz, Bernd Buhrsch

existiert 1962 mit folgenden Mitgliedern:
Horst M├╝rtz, Edelbert Dold, Gerd Hillen, Herbert Pleid, Harald Kern

(Jan. '74: 2 Pers. keine Gruppenstd.)

 

Alpenrose

Jahrgang: 1960-1961

(Jan. '74: 6 M├Ądchen, ÔÇ×Christel Nick's GruppeÔÇť, Dienstagsgruppe)

 

D├Âppekoche

(existiert Mai 1979)

 

Panther (II)

Jahrgang: 1966-1968

(Nov 75: 10 Jungen, Mai '77: W├Âlflinge)

 

Cobra

Jahrgang: 1965-1967

(Nov. '75: 9 Jungen, Feb. '76: W├Âlflinge)

 

M├╝mmelmann

Jahrgang: 1964-1965

(Nov. '75: 11 M├Ądchen, Apr. '77: W├Âlflinge)

 

Biber (I)

Jahrgang: 1963-1966

(gegr├╝ndet: September 1971, bis Sep. '76 10 Jungen, ab Sep. '76 gemischt,)

 

Schl├╝mpfe

Jahrgang: 1963-1965

(12 M├Ądchen bis Sep. '76, ab Sep. '76 teilw. Zusammenlegen mit Gr. Tiger (II) und Biber (I))

 

Tiger (II)

Jahrgang: 1961

(11 Jungen bis Sep. '76, ab Sep. '76 gemischt, Pfadfinder Mrz. '75, )

 

Hirsch

Jahrgang: 1957-1959

existiert 1968 mit folgenden Mitgliedern:

Karl Josef Felgenheier, Wolfgang Preu├čer, Michael Blum, Klaus Cousin, J├╝rgen Cousin, Ulli Hillen, Johannes Blum, Klaus Welter, Klaus Dieter R├Âttig, Hans Walter Hecken, Ulli Fergen, Hans J├Ârg Hillenbrand, Bernd Preu├čer, Frank Stoll

Leiter: Geo Hillen

Gruppenstunde: Freitags

(gemischt, 1976: Mitarbeit in der LR,)

 

Condor

(Mrz. '76: Rover)

 

Kranich

(Gegr├╝ndet: November 1975, Mai. '76: Rover,)

 

Fuchs

Offenbar ├ťberschneidungen 1968-1970 mit Gruppe Hirsch.

Exisitiert 1969 mit folgenden Mitgliedern:
Helmut Beick, Johannes Blum, Klaus Esch, Hans J├Ârg Hillenbrand, Ulli Hillen, Hans Peter Kesselheim, Rudolf Nick, Bernd Preu├čer, Klaus Dieter R├Âttig, Erwin Welter, Alfonso Rios, Bernd Hillen, Alexander Blum, Gerd Hillenbrand, Heinz-Peter St├╝ber, Gerd Siebenmorgen, Andreas Blum, Peter K├╝rz, Ditmar Preuser, Frank D├Ąge, Peter Gundert, Dirk Freisberg

Leiter: Hermann Josef Nick

Gruppenstunde: Montags

 

Eichhorn

Jahrgang: 1953-1954

existiert 1968 mit folgenden Mitgliedern:
Paul Bae├č, Heribert Welter, Hermann Josef Nick, Heinz Georg Hillen, Georg Gerber, Hansi Wilberg, Bernd Hoffmann, Johannes Maxein, Josef Alfred Merl

Leiter: Klaus Hillen

Gruppenstunde: Dienstags

 

Rabe

existiert 1968 mit folgenden Mitgliedern:
Wilfried Reif, Rainer Fink, Manfred Br├╝cke, Peter D├Ąge, Gerd Jakobi, Karl Rainer Hillenbrand, Ulli Brink, Klaus Jungbluth, Erich Nachtsheim
au├čerdem 1969:
G├╝nter Esser, Johannes Gundert, Klaus Dieter Hillenbrand, Edgar Noss, J├╝rgen Simon

Leiter: Karl-Heinz Maxein

Gruppenstunde: Donnerstags

 

Schwalbe

existiert 1968 mit folgenden Mitgliedern:
G├╝nther Fergen, Ulli Bleidt, Wolfgang Hallerbach, Horst Hillen, Heinz Werner Bae├č, Klaus Peter Fries, Gerd Hoffmann, Edmund Nachtsheim, Hans-Albert Trautzenberg

 

Panther (I)

existiert 1962 mit folgenden Mitgliedern:
Hans Joachim Winnen, Herrmann-Josef Scharenberg, Herbert Pies, Werner Hild

 

Tiger (I)

existiert 1962 mit folgenden Mitgliedern:
J├╝rgen Nilges, Helmut Nalbach, G├╝nter Welter, Norbert Maxein, Josef Reif

(existiert 1961)

 

Elch

existiert 1962 mit folgenden Mitgliedern
Heinz-Peter Fries, G├╝nter Wilberg, Manfred Simon, Walter Rams

 

Puma

existiert 1962 mit folgenden Mitgliedern:
Edwin Zisgen, Dieter Fink, J├╝rgen Hillen, Hans-Peter Muders

 

L├Âwe

existiert 1962 mit folgenden Mitgliedern:
Helmut Scheuner, H. Josef Kochem, Franz-Josef Severin, Bernd Buhr, Hans-Bernd Hillenbrand, Gerd Reif, G├╝nter Rams, Gerd Gladeck, Wolfgang Hallerbach, Reinhard Hillen, Werner Beyer