stammeswappen animiertDies ist der Internetauftritt des DPSG-Stammes Gladbach.

DPSG steht für Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg, repräsentiert ca. 100.000 Mitglieder und ist eine der weltweit anerkannten Pfadfinderorganisationen. Wir gehören der Diözese Trier an und sind Teil des Bezirks Rhein-Wied. Unser Stamm besteht aus über 180 Pfadfindern.
Etwa 120 davon sind aktive Mitglieder im Alter von etwa sechs bis 30 Jahren.

 
 

Wir sind wieder da!

 

Und wir hoffen, dass ihr alle gut ins neue Jahr angekommen seid, auch wenn es diesmal etwas anders gestartet ist als sonst.

Fast vier Monate ist es her, dass es ein Lebenszeichen von uns auf diesem Wege gab...das lag wohl vor allem daran, dass es bisher kaum etwas zu erzählen gab. 

 Unter normalen Umständen hätten wir wohl in den letzten Wochen mitten in den Vorbereitungen für unser traditionelles Winterlager der Leiterrunde gesteckt ..stattdessen sitzen wir nun größtenteils zuhause rum, was wahrscheinlich vielen von euch momentan genauso geht.

Aber genau aus diesem Grund wollen wir uns heute bei euch melden und euch sagen: Wir sind noch da!

Zwar leider momentan (noch) nicht in Form von gemeinsamen Treffen oder Lagern, aber es konnte immerhin schon die ein oder andere Gruppenstunde, Leiterrunde, etc. über Zoom oder sonstige Plattformen ins Leben gerufen werden. Und auch wenn das natürlich keine Aktionen im „echten Leben“ ersetzen kann, zeigt es trotzdem, wie gut vernetzt und verbunden wir in dieser schweren Zeit sind.

Leider wissen wir alle nicht, wie lange wir das ganze noch durchhalten müssen, aber dass sich der ein oder andere mittlerweile selbst über einen gemeinsamen HaPuTa freuen würde, sagt eigentlich schon alles!

Wie viele von euch vielleicht schon mitbekommen haben, haben wir die Zeit ohne regelmäßige Gruppenstunden genutzt und das Jugendheim sowohl von oben bis unten auf den Kopf gestellt, als auch ordentlich auf Vordermann gebracht. Aber darüber wollen wir euch in einem anderen Beitrag berichten. 

Jedenfalls - wir haben uns die Zeit bestmöglich vertrieben!
Trotzdem freuen wir uns schon unglaublich auf die kommenden Gruppenstunden und Aktivitäten mit euch und wünschen euch bis dahin ganz besonders viel Gesundheit, aber auch Durchhaltevermögen für euch und eure Familien.

Auf dass wir uns bald endlich wiedersehen können!