stammeswappen animiertDies ist der Internetauftritt des DPSG-Stammes Gladbach.

DPSG steht für Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg, repräsentiert ca. 100.000 Mitglieder und ist eine der weltweit anerkannten Pfadfinderorganisationen. Wir gehören der Diözese Trier an und sind Teil des Bezirks Rhein-Wied. Unser Stamm besteht aus über 180 Pfadfindern.
Etwa 120 davon sind aktive Mitglieder im Alter von etwa sechs bis 30 Jahren.

 
 

Die letzten Aufräumarbeiten sind abgeschlossen, alle Zelte verstaut und mit tollen Erinnerungen blicken wir auf unser Jubiläums-Wochenende zurück. Doch bevor wir euch davon erzählen möchten wir euch natürlich noch ein weiteres absolutes Jahres-Highlight nicht vorenthalten. Ein bisschen untergegangen in den Vorbereitungen für die große Feier fand in den Sommerferien nämlich unsere dritte Leiterrunden-Sommerfahrt statt! Aber hört selbst...

 

Nachdem in den letzten beiden Jahren coronabedingt leider keine Leiterrundenfahrten stattfinden konnten ging es dieses Jahr endlich wieder los: Nach langen Planungen machte sich die Leiterrunde Ende Juli mit etwa 30 Mitgliedern auf ihren Weg in Richtung Tschechien.

Bereits am frühen Morgen ging es los, dennoch war die Laune während der etwa siebenstündigen Autofahrt super. Bei bestem Wetter konnte schließlich das Lager aufgebaut und anschließend auf „Urlaubs-Modus“ umgeschaltet werden, denn in diesem Jahr war nicht (wie die letzten Male) ein Hajk über mehrere Tage vorgesehen. Stattdessen blieben wir eine Woche auf demselben Lagerplatz – eine sehr gute Entscheidung. Denn umgeben von der wunderschönen Natur des bayrischen Waldes war die Region nämlich eine echte Augenweide.

 

2022 Tschechien Adler

Ebenfalls besonders bei der diesjährigen Fahrt war, dass wir nach wenigen Tagen auch die Adler mit einigen anderen Nachzüglern auf dem Platz begrüßen durften. In den nächsten Tagen folgten dann in mehr oder weniger großen Gruppen Ausflüge in die nahegelegenen Städtchen Sušice und Kašperské Hory, eine Wanderung durch die nähre Umgebung und eine „Sightseeing-Tour“ durch Prag. Auch Besuche im örtlichen Frei- oder Hallenbad standen auf der Aktivitätenliste. 2022 Tschechien HikeEin weiteres Highlight war ein kurzer Hajk inklusive Übernachtung, bei dem wir meist im Gruppenverband die Gegend erkundeten. Eine ebenfalls geplante Kanutour musste aufgrund schlechter Wetterverhältnisse leider ausfallen. Trotz der vielen Möglichkeiten wurde größtenteils gemütlich in den Tag hineingelebt und auch Ruhetage auf dem Lagerplatz waren möglich. Morgens bzw. manchmal auch eher mittags verteilte man sich in alle Richtungen, um abends am Lagerfeuer wieder zusammen zu kommen Bei entspannter Atmosphäre mit Gesang und Gitarrenspiel, konnte sich dann von den Erlebnissen des Tages erzählt und der Abend gemütlich ausgeklungen werden. Die Stimmung war durchweg ausgelassen und egal ob jung oder schon etwas älter, alle verstanden sich super – es war kaum ein Altersunterschied zu merken.

2022 Tschechien GruppenfotoSo verlief schließlich auch der Abbau reibungslos, denn nach nur wenigen Stunden war man bereit, den Heimweg anzutreten. Ein wunderbarer Schlussstrich unter einer rundum gelungenen Leiterrundenfahrt mit unglaublich vielen tollen Erfahrungen, Erlebnissen, Erinnerungen, neuen Bekanntschaften und einem durchweg positiven Eindruck von Land und Leuten.

Es ist mit Sicherheit nicht zu viel versprochen, wenn wir uns schon jetzt auf das nächste Jahr freuen!