F√ľr: DPSG Stamm Gladbach

Zwangsl√§ufig werden bei der Nutzung dieses Internet-Auftrittes personenbezogene Daten, insbesondere Besucherdaten, erhoben. So werden beispielsweise die technischen Abl√§ufe protokolliert, um Fehler oder Angriffe nachvollziehen zu k√∂nnen. 

Mit dieser Datenschutzerkl√§rung m√∂chten wir insbesondere √ľber Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung informieren. Damit kommen wir zugleich den rechtlichen Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) nach.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmt oder (z. B. √ľber die IP-Adresse) bestimmbar ist und die etwas √ľber seine pers√∂nlichen oder sachchlichen Verh√§ltnisse aussagen. Dazu geh√∂ren der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten √ľber Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden z√§hlen zu personenbezogenen Daten. 

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer darin einwilligen.

Verschl√ľsselung

Die Kommunikation zwischen dem Browser des Nutzers und dem Server ist √ľber SSL abgesichert. Wir gehen dennoch davon aus, dass √ľber unsere Formulare keinen sch√ľtzenswerten, insbesondere keine besonders sch√ľtzenswerten Daten i. S. d. Artt. 9 und 10 DS-GVO √ľbermittelt werden. Sofern Sie sch√ľtzenwerte Daten √ľbertragen m√∂chten, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme per Brief.

Zugriffsdaten und Server-Logfiles

Unser Webspace-Provider (hosteurope.com) erhebt in unserem Auftrag Daten √ľber jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu diesen Zugriffsdaten geh√∂ren: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, √ľbertragene Datenmenge, Meldung √ľber erfolgreichen Abruf, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Standardm√§√üig stellen wir den sog. Log-Level m√∂glichst niedrig ein, und kommen damit dem Gebot der Datenminimierung nach. Im Fehlerfall heben wir diesen Log-Level an und erm√∂glichen so die rasche Fehleranalyse und -behebung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO). Wir behalten uns zudem vor, die Protokolldaten nachtr√§glich zu √ľberpr√ľfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht  (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO).

Webanalyse

Wir setzen einen Webanalysedienst der Google Inc. (‚ÄěGoogle‚Äú) ein. Die Nutzung umfasst die Betriebsart ‚ÄěUniversal Analytics‚Äú. Hierdurch ist es m√∂glich, Daten, Sitzungen und Interaktionen √ľber mehrere Ger√§te hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivit√§ten eines Nutzers ger√§te√ľbergreifend zu analysieren. Wir k√∂nnen also keine einzelnen Besucher zuordnen und f√ľhren die Daten auch nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammen. Diese Analyse nehmen wir allein zur Optimierung und Weiterentwicklung unserer Webseite vor (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO).

Google Analytics verwendet sog. ‚ÄěCookies‚Äú, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Nat√ľrlich haben wir die IP-Anonymisierung aktiviert, sodass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union bzw. des Europ√§ischen Wirtschaftsraum gek√ľrzt wird. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und erst dort gek√ľrzt. In diesem unwahrscheinlich Fall erfolgt die √úbertragung gem. des EU-US Privacy Shields auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europ√§ischen Kommission. Das Zertifikat k√∂nnen Sie hier abrufen.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verkn√ľpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gel√∂scht. Die L√∂schung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein sog. Opt-Out-Cookie verwenden. Dies m√ľssen Sie ggf. auf allen von Ihnen verwenden Ger√§te vornehmen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: 

N√§here Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Cookies

Auch diese Internetseite verwendet so genannte Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und funktionsreicher zu gestalten. Wir informieren dar√ľber in Form eines Banners am unteren Bildschirmrand. Wir nutzen Cookies z. B. zur Umsetzung der angebotenen Formulare und zur Web-Analyse (s. o.). Cookies dienen zur Speicherung von Informationen auf Ihrem Rechner und werden von Ihrem Browser verwaltet. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Bei den von uns verwendeten Cookies handelt es sich ausschließlich um sogenannte Session-Cookies. Diese werden beim Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht. Wir speichern keine personenbezogenen Daten innerhalb dieser Cookies.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass Sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie k√∂nnen das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie alle oder einzelne auf Ihrem Rechner gespeicherte Cookies l√∂schen. Diese Einstellm√∂glichkeiten Ihres Browsers finden Sie in der Regel unter dem Men√ľpunkt Optionen. Sofern Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren, k√∂nnen wir den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes nicht gew√§hrleisten. Insbesondere bei der Verwendung unserer Formulare kann es zu Einschr√§nkungen kommen. 

Kontaktaufnahme

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie f√ľr den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DS-GVO). 

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden f√ľr die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die registrieren Personen k√∂nnen wir √ľber angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie √Ąnderungen des Angebotsumfangs oder technische Umst√§nde per E-Mail informieren. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu geh√∂ren insbesondere: Nat√ľrlicher Name, Benutzername, Datum des letzten Besuchs, Datum der Registrierung, Sprache und Kontaktdaten. Diese Informationen werden zu Verwaltung und Information aller Nutzer verwendet (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DS-GVO).

Betroffenenrechte

Nat√ľrlich erteilen wir jedem Nutzer unentgeltlich Auskunft dar√ľber, welche personenbezogenen Daten wir √ľber ihn gespeichert haben. Zus√§tzlich berichtigen wir unrichtige Daten, bzw. sperren oder l√∂schung diese, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Weitere Rechte, denen wir gerne nachkommen umfassen das Recht auf Datenportabilit√§t, auf Vergessenwerden und Widerspruch.

Sollten Sie Bedenken gegen eine Form der Datenverarbeitung haben, informieren Sie uns bitte. Sie haben auch das Recht, sich an die f√ľr uns zust√§ndige Datenschutzaufsichtsbeh√∂rde Rheinland-Pfalz zu wenden:

Der Landesbeauftragte f√ľr den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Hintere Bleiche 34
55116 Mainz