Abzeichen Gladbach gesamtBei den Aktionen und Gruppenstunden geht es uns nicht nur um eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung für die Kinder und Jugendlichen, sondern um eine Erziehung dieser nach den Grundsätzen der Pfadfinderschaft und des katholischen Glaubens.

Die Inhalte und Ziele, die wir uns selbst für eine erfolgreiche Gruppenarbeit setzen, haben wir als Richtlinie und Hilfe für unsere Leiter in dem Dokument "Inhaltliche Arbeit im Stamm und in den Stufen" zusamengefasst.

Hierin werden an zahlreichen Beispielen und verbindlichen Zielen unsere Vorstellung von einer erfolgreichen Pfadfinderarbeit dargestellt.

Die Inhalte sind dabei als Rahmen und nicht als vollständige Auflistung zu verstehen. Dies ist schon vor dem Hintergrund nicht möglich, dass die Kinder und Jugendlichen sich selbst in die Planung der Gruppenstunden und -aktionen einbringen sollen. Anhand der Pfadfinder-Alterstufen "Wölfling", "Jungpfadfinder (Jufi)" und "Pfadfinder" werden Inhalte, Methoden und Aktionen definiert, die wir mit den Kindern und Jugendlichen durchführen möchten. Die höchste Alterstufe "Rover" haben wir bewusst nicht inhaltlich umrissen. Hier sollen die Jugendlichen eigene Vorstellungen von Pfadfindertum herausbilden und ihren Fähigkeiten und Interessen nachgehen.